Neue Kurse – Historische Maltechniken

 Wir starten eine neue Kursreihe zu historischen Maltechniken. Der Restaurator und Grafiker Tobias Winter (www.winter-restaurierung.de) wird in der ersten Veranstaltung am 12.  Juli in die Grundlagen der Schabloniertechnik einführen. Diese Technik erfuhr zur Zeit der Reichsgründung ab 1871 einen enormen Auftrieb, sollten doch die massenhaft entstandenen Mietshäuser ornamental und modern ausgestaltet werden. Dabei kamen sowohl Friese als auch ganze Wand- und Deckengestaltungen zum Einsatz. Unser Lehrgang ist eine Einführung in  die Schabloniertechnik – vom Entwurf eines passenden Ornamentes über die Anfertigung der Schablonen bis hin zur praktischen Anwendung der Schabloniertechnik. Er soll Anregungen geben, selbst kreativ zu werden, wenn es um die Ausgestaltung der eigenen vier Wände geht.

Der Kurs beginnt am 12. Juli um 11.00 Uhr im Atelier uferlos. Er wird 4-5 Stunden dauern. Der Preis steht in Kürze fest. Sie können ihn dann unserem Blog entnehmen. Anmeldungen nehmen wir telefonisch und per mail bis zum 30. Juni entgegen. Bei Fragen können Sie sich auch an Tobias Winter wenden (siehe oben).  Wir freuen uns auf  Sie.

Weitere geplante Kurse sind: Vergoldung, Fassmalerei, Marmorierung und Holzimitation sowie Stuckmarmor.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.