Streetart im Atelier uferlos / 14. Juli 2012

Im Juli ist es endlich soweit: Dani Daphne* von KLUB7 (http://klub7.de/) aus Berlin  und sandruschka (www.sandruschka.de) aus Weimar geben zusammen im Rahmen des Familienpasses einen Workshop zum Thema Streetart. Auf einer oder mehreren großen Leinwänden wird mit Kreide gezeichnet. Die Motive werden vorher zusammen mit Euch entwickelt. Wir freuen uns auf Euer Kommen. Bitte meldet Euch vorher im Atelier uferlos bei Ina Herrmann an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

 

Künstlerkollektiv KLUB7

Das deutsche in Berlin ansässige Künstlerkollektiv KLUB7 ist seit mehr als einem Jahrzehnt international mit Wandgestaltungen, Customizing, Events, Animationen und Ausstellungen in vielen freien und kommerziellen Projekten tätig.
Zum Markenzeichen ist ein gemeinsamer Illustrationsstil geworden, der die verschiedenen Hintergründe seiner sechs Mitglieder vereint. Erklärtermaßen hervorgegangen aus einer Crew in der Graffitiszene von Halle (Saale) Mitte der 90er Jahre, haben die Mitglieder eine erstaunliche Entwicklung durchlebt. Mittlerweile alle über dreißig, entwickeln die fünf Männer und eine Frau ein facettenreiches Spektrum an künstlerischen Aktivitäten, welche die gemeinsame Vergangenheit hinter sich lässt, ohne dabei diese Wurzel zu verleugnen. Heute leben sie diesen Stil der geprägt ist durch ihr Gefühl für Urbanität.
Ihre Auftraggeber begeistern sich für ihren „Berlin Flavour“. KLUB7 als Unternehmen ist die Existenzgrundlage der Sechs, aber vor allem ist KLUB7 ein künstlerisches Labor, in dem es immer ums Ausprobieren und Machen geht. Als eingespieltes Team realisieren sie riesige Projekte.

 

 

sandruschka

lebt und arbeitet selbständig in Weimar. Sandruschka  arbeitet mit Kopf, Herz und Hand in einem kleinen Büro – und alles lebt für die Illustration und das Storyboard, für das Designen von Charakter und Kommunikation. Einen Schwerpunkt in ihrer Arbeit sieht Sandruschka im Unterrichten und dem Kümmern um zeichnerischen Nachwuchs. Außerdem ist Sandruschka das Malwerk des Illustrationsautomaten, bei dem Sie seit 2010 regelmäßig mit zeichnet (www.illustrationsautomat.de).

 

 

Im übrigen möchte Sandruschka mit dieser Aktion junge Comic- und Zeichentalente anlocken. Ab Herbst 2012 soll es nämlich den lang ersehten Mittwochs-Comickurs geben. Bitte merkt Euch das schon einmal vor.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.